Risse in Betonwänden seitlich anbohren, Injektionspacker einsetzen und mit PU- oder EP-Harzen verpressen.

Risse im Mauerwerk im Fugenbereich aufstemmen, Edelstahlspiralanker mit Spezialmörtel einsetzen und verfugen.