Für die Betonsanierung ist das Freistemmen von angerosteten Bewährungsstählen und entrosten durch Sandstrahlen bis Reinheitsgrad SA 2 ½ wichtig, danach wird grundiert und wieder aufgemörtelt mit Spezialbetonersatzmörtel.